Biotherm Gesichtscreme im Test

4/16/2017

Guten Abend ihr Lieben,

gemeinsam mit Flaconi möchte ich euch die Blue Therapy Multi-Defender Creme vorstellen. Getestet habe ich sie einige Wochen und welches unerwartete Feedback ich dazu geben kann könnt ihr unten nachlesen, aber erst einmal ein paar Informationen über die Creme selbst.

Blue Therapy Multi-Defender SPF 25
Die Anti-Aging Tagescreme kombiniert innovativen Multi-Strahlenschutz mit tiefenwirksamen Regeneration. Sie spezialisiert sich auf „Schäden“ durch Umwelteinflüsse, vor allem um einen Schutz für Hautalterung zu bieten. Sowohl ein UVA als auch UVB Schutz (siehe auch bei Sonnencremes) wehrt negative Umwelteinflüsse ab. Geworben wird mit diesem neuen Multi-Strahlenschutz und einem Broad Outdoor Defense Complex, der die negativen Umwelteinflüsse abschirmen soll. Zugleich wirken Algenextrakte „hautverjüngend“ und beugen der Hautalterung vor, wie Falten, schlaffe Haut und Pigmentflecken.

Meine Erfahrung mit Biotherm
Glattere, straffere Haut und einen ebenmäßigeren Tint … versprechen das nicht alle Cremes? Was will ich denn bitte mit 21 Jahren mit einer Anti-Aging Creme? Vor allem sprechen wir hier von einem Preis von rund 54€. „So viel Geld würde ich nie selbst ausgeben für eine Creme“. Das waren meine Worte zu meiner Freundin, als ich die Kooperation annahm. Seit einigen Woche benutze ich die Creme regelmäßig mindestens einmal am Tag und es war kein Unterschied zu sehen. Kleine Pickelchen, rote Stellen und natürlich die strahlend blauen Augenringe. Letzte Woche ging es für mich nach Mallorca – natürlich mit meiner Creme um sie für euch zu testen. Das Wetter war erstaunlich gut und der ein oder andere Sonnenbrand schlich sich in mein Gesicht. Die komplette Woche gab es zweimal eine reichliche Portion der gut duftenden weiß-gelblichen Creme. Mein Gesicht wurde zum gebräunten Babypopo! Meine Haut wurde unglaublich weich und die kleinen Pickelchen waren fast alle verschwunden. DOCH die auffälligste Veränderung hat sich an meinen Augen gezeigt. Meine Augenringe waren fast wie weggeblasen. Ich kann, vermutlich auch wegen meines Alters, nichts über straffende Effekte der Creme berichten, aber unter den Augen waren kaum noch meine auffälligen Tränensäcke und dunklen Augenringe zu sehen (Ich selbst sehe die wohl viel mehr als andere, daher ist die Veränderung auch sofort aufgefallen).

Mein Resümee
Insgesamt hatte ich eine unglaublich weiche Haut von der Creme bekommen und ich sah viel frischer aus als sonst. Kleine Pickelchen und Rötungen waren kaum noch sichtbar. Klar, die Sonne in Mallorca hat mich zusätzlich etwas gebräunt, was diesen Effekt vermutlich unterstützt, aber mein Teint sind viele ebenmäßiger aus. Eine spürbare Veränderung kam bei mir vor der sichtbaren, aber bei längerer Benutzung würde ich meine Hand ins Feuer legen, dass sich bei jedem etwas verändert. Ich war wirklich noch nie so begeistert von einer Creme. Da sich das jetzt alles sehr euphorisch angehört hat, möchte ich dazu sagen, dass dieser Post unbezahlt ist und ich von einer übertriebenen Lobpreisung nichts hätte. Mir ist es sehr wichtig authentisch zu sein und euch meine ehrliche Meinung zu präsentieren, denn es gibt viel zu viele käufliche Blogger, die für Geld alles machen. Leider ist das so, von daher möchte ich euch hier nicht zum Kauf überreden, weil es von mir verlangt würde, sondern weil ich gerne Sachen die mich glücklich machen mit euch teile. Meine Empfehlung: kauft euch die Creme, wenn ihr euer Hautbild verbessern wollt. Ich bin zumindest überzeugt und (ich hätte mich gesteinigt, wenn ich das vor ein paar Wochen gesagt hätte) werde mir die Creme für 54€ definitiv wieder kaufen. Ich denke im Namen meiner Freundin kann ich auch von ihr eine Empfehlung aussprechen, denn die Creme hatte ich im Urlaub nicht lange für mich alleine ;)

So ihr Lieben, ich wünsche euch noch ein tolles Wochenende<3 Mein nächster Post über Mallorca kommt am Mittwoch;)

Also bis dann ihr Süßen, eure Jule von Inspojules










You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Manchmal lohnt sich eine Investition in eine hochwertige Creme wirklich!
    Dein Beitrag war sehr interessant - von Biotherm möchte ich auch liebend gerne mehr ausprobieren, die haben so tolle Produkte!
    Ich freue mich über den Mallorca Beitrag!
    Liebe Grüße Sarah <3

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post, die Creme muss ich mir mal genauer ansehen! :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Creme behalte ich wohl auch mal im Hinterkopf. Ich brauche dringend mal eine gute, neue! :)

    Alles Liebe,
    Lara

    www.lara-ira.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich liebe Biotherm Produkte! Wirklich super hochwertig und ich vertrags sehr sehr gut.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

    AntwortenLöschen

test